Du gehst mir gut

wir haben uns 12½ mal losgelassen
12½  mal wieder losgelegt
wir haben uns ausgesucht
und wieder liegenlassen
telephoniert wie wild und immer aufgelegt

wir waren noch nie eins von diesen liebespaaren
die nur träumen von ihren träumen
wir haben uns duelliert
und alles aufgefahrn
unsre egos wuchsen mit den bäumen

doch wenn ich dich so anseh stell ich fest
dass alles, was du tust
und du niemals zulässt
für mich so einzigartig ist
weil du der beste bunte vogel
auf diesem planeten bist

du, du gehst mir gut
tief unter meiner haut flanierst du
querfeldein und meilenweit
für jede nebenwirkung bis zum risiko bereit
du gehst mir gut
wie oft schon hab ich´s nicht erzählt
dass jedesmal, wenn du nicht da bist
mir so unendlich viel fehlt
du, du gehst mir gut
du tauscht lethargie in energie
vergeigst mir meine sinfonie
doch du gehst mir so gut
so wie noch nie

wie oft schon haben wir uns vorgenommen
die kleinen kriege zu vermeiden
konnten uns schwören
dem zuvorzukommen
und augenblicklich nicht mehr leiden

Teilen:
© 2017 Agentur Konterfeick. Alle Rechte vorbehalten.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com