Weiter als zum Rand

du wedelst mit dem puzztuch durch mein chaos
bekämpfst die sauerein
nimmst mir die masken meiner tarnung
reisst meine mauern ein
und wenn ich unermüdlich rotseh
malst du den himmel violett
du bist der süden in der nordsee
du machst jedes wetter wett

du asphaltierst mir meine wege
streichst meine wogen glatt
bist meine hege, meine pflege
bringst mir den strom zurück ins watt
du kolorierst mir meine träume
benezzt die wiesen mit dem tau
du bist das grün im meer der bäume
du machst aus dunklem grau hellblau

ich weiss nicht,wie ich vorher so
ohne dich klarkam
ich weiss nur, wie ich mir eben noch
so dusslig im weg stand
ich weiss nicht, wo ich mit dir
noch so überall hingeh
ich weiss nur eins
ich bin ja so gespannt
und ich will weiter als zum rand
mit dir gehn, ich will
weiter als zum rand
nach vorn sehn
ich will weiter als zum rand
mit dir gehn
ich will weiter als zum rand

und wenn ich keine lösung sehe
dann machst du licht am horizont
du bist das ziel in meiner nähe
du bist die schönste frau im mond
wir tanzen polka durch den trübsal
radiern die teufel von der wand
du schenkst mir reinen wein und labsal
du spielst klavier mit meiner hand

Teilen:
© 2017 Agentur Konterfeick. Alle Rechte vorbehalten.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com