Obenauf und unterwegs

im südwesten wird der himmel welk
komm, dreh die segel in den wind
wer weiss, wo wir morgen sind
wies wetter wird
ob die strömung uns den kurs diktiert
wir sind unter uns und unterwegs

wir reisen fröhlich durch den zwischenraum
fliessen abwärts durch die zeit
wer weiss, ob die kohle reicht
der sog uns fängt
ob die flussfahrt uns zum halse hängt
wir sind obenauf und unterwegs

die sonne geht hoch
die sonne geht ab
wir verreisen unsre zeit
und nie ne ahnung
wieviel uns davon bleibt
der himmel bricht auf
die reise bricht ab
wir ham soviel noch nicht gesehn
bis wir morgen
neue wege gehn

im südwesten wird der himmel warm
komm, pack die tiger in den tank
wir wolln heut nach hause fahrn
durchs weite land
der kompass hat den kurs erkannt
wir sind morgen weg hier und unterwegs

Teilen:
© 2017 Agentur Konterfeick. Alle Rechte vorbehalten.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com