Nicht mehr für dich

du gestehst mir am telephon
deine gefühle hängen ständig daneben
nun, das ist wie es ist, ein zeichen der zeit
so spielt manchmal das leben

alle sorgen, die ich nie gekannt hab
hast du mir besorgt
meine träume gestohlen, die spuren verwischt
das grenzt charmant an mord

liebe vorbei
mein grosses herz
ist wieder frei
ich brauch mein herz
nicht mehr für dich
ich brauchs für mich

tränen? na und
das ist dann und wann
mal ganz gesund
ich brauch mein herz
nicht mehr für dich
ich behalts für mich

meinetwegen nenn es katastrophe
meinetwegen nenn es, wie du meinst
meine wege, hier an deiner seite, sind gezählt
auch wenn du weinst

steck dir deine liebe an den hut
dir das zu sagen tut so gut
ich tu mir dich nie wieder an
ich bin mir sicher, dass ich´s kann
und wenn du meinst, dass es noch geht
es tut mir leid, es ist zu spät
und irgendwann siehst du dann ein
mein grosses herz ist besser dran
ganz allein

Teilen:
© 2017 Agentur Konterfeick. Alle Rechte vorbehalten.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com